Serrurier Marseille E-books > German 11 > New PDF release: E-World: Technologien für die Welt von morgen

New PDF release: E-World: Technologien für die Welt von morgen

By Francis Kuhlen

ISBN-10: 3540214712

ISBN-13: 9783540214717

ISBN-10: 3540270000

ISBN-13: 9783540270003

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken werden. Die neuen Technologien werden unsere Arbeitswelt und Gesellschaft verändern. Das birgt Probleme, aber auch viele Chancen für Unternehmen und jeden Einzelnen. Das Buch von Francis Kuhlen zeigt und erklärt die wichtigsten IT-Trends der nächsten Jahre. Außerdem wagt es eine Vorausschau, wie diese das Leben in unserer Gesellschaft verändern werden. Mit vielen Beispielen aus Praxis und Alltag zeigt der Autor, dass sich IT-Technologie heute nicht mehr nur hinter den verschlossenen Türen eines Rechenzentrums abspielt, sondern für jeden Einzelnen Realität geworden ist.

Show description

Read Online or Download E-World: Technologien für die Welt von morgen PDF

Similar german_11 books

New PDF release: Technisierung des Alltags: Ein handlungstheoretischer

Dr. phil. Leonhard Hennen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung des Deutschen Bundestages.

Download e-book for kindle: Der Leasing-Vertrag: Wesen u. Inhalt von Leasing-Verträgen by Hans-Friedrich ˜vonœ Ploetz

Im Laufe der letzten vier Jahre sind in Deutschland eine Reihe von Leasing­ Gesellschaften gegründet worden; sie haben zunehmend an Bedeutung ge­ wonnen. Tages-und Fachpresse haben über ihre Tätigkeit ausführlich berichtet. Mit besonderem - oft kritischem - Interesse hat sich die betriebswirtschaft­ liche Fachliteratur des Leasing-Verfahrens angenommen.

Download PDF by Philipp Guthof: Strategische Anreizsysteme: Gestaltungsoptionen im Rahmen

Die Messung, Beurteilung und Honorierung der Leistung von Führungskräften ist zu einem wichtigen device der strategischen Unternehmungsführung geworden. Dieses Buch zeigt Gestaltungsoptionen des Anreizsystems.

Get „Ich bin Waldorflehrer“: Einstellungen, Erfahrungen, PDF

​Die AutorInnen ermitteln Arbeitsbedingungen, Arbeitszufriedenheit sowie verschiedene Aspekte der beruflichen Belastung von WaldorflehrerInnen und deren Bewältigung sowohl vor dem Hintergrund allgemeiner Schulsystembedingungen als auch waldorfspezifischer Besonderheiten (z. B. kollegiale Schulführung, pädagogischer Ethos).

Additional info for E-World: Technologien für die Welt von morgen

Example text

In die Domäne der wissenschaftlichen Rechenzentren und universitären Forschungseinrichtungen sind industrielle Anwendungen eingedrungen. Hochleistungsrechner werden auch in 26 2 Die Basis legen zunehmendem Maße zur Lösung von nicht-numerischen Aufgaben eingesetzt. Die rasant wachsende Menge an Daten, die in Unternehmen heute anfallen, macht Supercomputer mehr und mehr auch für die Industrie interessant. Für kleinere Firmen und mittelständische Unternehmen sind Supercomputer allerdings noch immer unbezahlbarer Luxus.

Auch Open Source-Software verlangt wie jedes andere Softwareprodukt Betreuung – angefangen bei der Kaufberatung über die Unterstützung auf Quellcode-Ebene und das Design spezifischer Lösungen bis hin zur Implementierung und langfristigen fachkundigen Unterstützung sowie Schulungen. Entsprechende Services fördern einerseits die langfristige Beziehung zum Kunden und machen andererseits unabhängig von Herstellern proprietärer Software. Geschäftskonzepte auf Basis des kommerziellen Supports von Open Source-Software haben sich in der Praxis zum Beispiel durch Unternehmen wie RedHat, IBM oder Suse bereits bewährt.

Das populärste Beispiel ist neben Linux die Bürosoftware StarOffice. Lizenzgebühren entfallen, auch sind die Programme nicht an proprietäre Standards gebunden. Open Source-Software erhöht so die Flexibilität eines Unternehmens und macht es unabhängig vom Angebot eines einzigen Herstellers. Gleichzeitig zersetzt sie dadurch die Monopole proprietärer Systeme und schafft Voraussetzungen für die uneingeschränkte Entwicklung unabhängiger individueller Lösungen. Im weitesten Sinne schimmert auch hier der ideelle Konflikt zwischen Uniformität und Vielfalt durch, wobei letztere sich langfristig für die Wirtschaft als zuträglicher erweist.

Download PDF sample

E-World: Technologien für die Welt von morgen by Francis Kuhlen


by Jason
4.1

Rated 4.21 of 5 – based on 38 votes