Serrurier Marseille E-books > German 8 > Read e-book online Die professionalisierte Mitgliederpartei: Politische PDF

Read e-book online Die professionalisierte Mitgliederpartei: Politische PDF

By Sebastian Bukow

ISBN-10: 3658008644

ISBN-13: 9783658008642

ISBN-10: 3658008652

ISBN-13: 9783658008659

Politische Parteien sind komplexe Organisationen. Sie müssen auf vielfältige institutionelle Erwartungen reagieren und agieren in einem Spannungsfeld zwischen professionalisierter Berufspolitik und ehrenamtsbasierter Mitgliedervereinigung. Die Studie bietet eine organisationstheoretisch fundierte, parteienvergleichende examine der Organisationsstruktur und -kultur der deutschen Parteien. Es wird untersucht, in welchem Verhältnis die parteienrechtlichen Vorgaben und die organisationsstrukturelle Wirklichkeit stehen. Zudem bietet die Studie einen Einblick in die occasion principal workplaces: Welche Organisationsleitbilder prägen das professionalisierte Parteimanagement, welchen Stellenwert haben Parteimitglieder heute? Und welche Bedeutung haben die Parteireformen der letzten Jahre, die nicht zuletzt die innerparteiliche Partizipation stärken sollten, für professionalisierte Mitgliederparteien?

Show description

Read Online or Download Die professionalisierte Mitgliederpartei: Politische Parteien zwischen institutionellen Erwartungen und organisationaler Wirklichkeit PDF

Best german_8 books

New PDF release: Das TV-Duell in Baden-Württemberg 2011: Inhalte,

TV-Debatten gehören zu den wichtigsten Ereignissen in modernen Medienwahlkämpfen. Nicht nur vor Bundestagswahlen, auch vor Landtagswahlen haben sich TV-Duelle zwischen den Spitzenkandidaten etabliert und erreichen zahlreiche Wählerinnen und Wähler. Während TV-Duelle vor Bundestagswahlen häufig untersucht werden, existieren bislang keine umfassenden Analysen von TV-Duellen vor Landtagswahlen.

Get Kristallisation und Entmischung amorpher PDF

Die Definition amorpher Festkorper erfolgt meist durch eine Be schreibung dessen, used to be sie nicht sind: im Gegensatz zu kristalli nen Festkorpern besteht in amorphen Festkorpern keine raumliche periodische Anordnung der Atome. Als amorph wird eine Substanz bezeichnet, wenn ihr Elektronenbeugungsdiagramm nur einige weni ge, sehr diffuse Ringe aufweist, und die dazugehorige Atomvertei lungsfunktion (RDF) sich eindeutig von der einer feinkristallinen Probe des gleichen Stoffes unterscheidet.

Flexible Investitions- und Finanzierungspolitik - download pdf or read online

Das Buch soll allen, auch mittleren und kleineren Industriebetrieben bei gleichzeitiger Klarung der betreffenden Tatbestande Mittel an die Hand geben, die unternehmerische Investitions-und Finanzierungs politik, besser, d. h. erfolgreicher und wirtschaftlicher zu gestalten. Im Rahmen einer Zusammenschau von Rentabilitat und Liquiditat, die als verschiedenartige, aber gleichwertige Hauptdeterminanten einer sinnvollen betT'ieblichen Investitions-und Finanzierungspolitik bzw.

Additional resources for Die professionalisierte Mitgliederpartei: Politische Parteien zwischen institutionellen Erwartungen und organisationaler Wirklichkeit

Sample text

Regeln und Prozeduren haben nicht den vorrangigen Zweck der effizienten Zielerreichung, die formale Organisationsstruktur entsteht nicht aus den Anforderungen der Organisation heraus. “ (Walgenbach 1999: 319) Gleichwohl wird die Webersche Rationalitätsannahme hinterfragt und der Legitimationsgedanke deutlich stärker betont. Im Ergebnis ist die Formalstruktur einer Organisation als Folge einer Umsetzung von Umwelterwartungen zu deuten (Meyer/Rowan 1977) – die formale Struktur einer Organisation spiegelt Umwelterwartungen, wie eine Organisation organisiert sein soll (etwa rational-bürokratisch oder repräsentativdemokratisch), wider.

Für die deutschen Parteien bspw. Detterbeck 2005b; Wiesendahl 2006a, 2009, 2011; Jun et al. 2009; Jun/Höhne 2010) im Mittelpunkt der Debatte, verbunden mit der Frage nach innerparteilicher Partizipation, Grassroots-Demokratie und der Öffnung der Parteien für die Mitwirkung von Nichtmitgliedern (bspw. a. Bäcker 2011; Morlok 2012). Teilweise werden auch die Parteimitglieder selbst umfassend analysiert, etwa im Rahmen des bundesweiten Potsdamer Parteimitgliederprojektes sowie der Deutschen Parteimitgliederstudie (Heinrich et al.

Vielmehr wird argumentiert, dass bereits die lang anhaltende (medial-öffentliche) Debatte um eine Krise in Verbindung mit weiteren Entwicklungen in der Parteiumwelt einen institutionellen Druck aufbaut, der organisationale Folgen in den Parteien hat. Somit ist nun in Grundzügen auf die Krisendebatte und damit verbundene Entwicklungen einzugehen. Daran schließt sich eine Präzisierung des Erkenntnisinteresses der vorliegenden Studie an, verbunden mit einer Einordnung in den Forschungskontext. Abschließend sind wesentliche Überlegungen und Befunde zum Parteiapparat als Kern der Parteiorganisationen aufzuzeigen.

Download PDF sample

Die professionalisierte Mitgliederpartei: Politische Parteien zwischen institutionellen Erwartungen und organisationaler Wirklichkeit by Sebastian Bukow


by Steven
4.3

Rated 4.53 of 5 – based on 21 votes