Serrurier Marseille E-books > German 11 > Download PDF by Patrick Schwan: Der informierte Verbraucher?: Das verbraucherpolitische

Download PDF by Patrick Schwan: Der informierte Verbraucher?: Das verbraucherpolitische

By Patrick Schwan

ISBN-10: 3531164007

ISBN-13: 9783531164007

ISBN-10: 3531916580

ISBN-13: 9783531916583

Ständige Lebensmittelskandale haben die deutsche Verbraucherpolitik aus ihrem Tiefschlaf gerissen und zur Formung eines neuen Leitbildes geführt. Nachhaltiger Konsum und ein gesteigertes Verantwortungsbewusstsein waren die Schlagworte der neuen Verbraucherpolitik, die sich zum Leitbild des informierten Verbrauchers verdichten. In politischen Handlungs- und Entscheidungsprozessen haben sich die auf Sicherheit, Gesundheitsverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit gerichteten Verbraucherinteressen als vergleichsweise durchsetzungsschwach erwiesen. Sie stehen damit repräsentativ für das politische Schicksal aller Gemeinwohlinteressen, deren Durchsetzungschance paradoxerweise mit dem Grad ihrer Allgemeinheit schwindet. Vor diesem Hintergrund wird in dieser breit angelegten Studie das Leitbild des informierten Verbrauchers, das sich sowohl als Maßstab wie auch als Richtlinie der deutschen Verbraucherpolitik darstellt, am Beispiel des Lebensmittelsektors auf den Prüfstand gestellt.

Show description

Read or Download Der informierte Verbraucher?: Das verbraucherpolitische Leitbild auf dem Prüfstand. Eine Untersuchung am Beispiel des Lebensmittelsektors PDF

Best german_11 books

Download PDF by Leonhard Hennen (auth.): Technisierung des Alltags: Ein handlungstheoretischer

Dr. phil. Leonhard Hennen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung des Deutschen Bundestages.

Hans-Friedrich ˜vonœ Ploetz's Der Leasing-Vertrag: Wesen u. Inhalt von Leasing-Verträgen PDF

Im Laufe der letzten vier Jahre sind in Deutschland eine Reihe von Leasing­ Gesellschaften gegründet worden; sie haben zunehmend an Bedeutung ge­ wonnen. Tages-und Fachpresse haben über ihre Tätigkeit ausführlich berichtet. Mit besonderem - oft kritischem - Interesse hat sich die betriebswirtschaft­ liche Fachliteratur des Leasing-Verfahrens angenommen.

Download e-book for iPad: Strategische Anreizsysteme: Gestaltungsoptionen im Rahmen by Philipp Guthof

Die Messung, Beurteilung und Honorierung der Leistung von Führungskräften ist zu einem wichtigen software der strategischen Unternehmungsführung geworden. Dieses Buch zeigt Gestaltungsoptionen des Anreizsystems.

Read e-book online „Ich bin Waldorflehrer“: Einstellungen, Erfahrungen, PDF

​Die AutorInnen ermitteln Arbeitsbedingungen, Arbeitszufriedenheit sowie verschiedene Aspekte der beruflichen Belastung von WaldorflehrerInnen und deren Bewältigung sowohl vor dem Hintergrund allgemeiner Schulsystembedingungen als auch waldorfspezifischer Besonderheiten (z. B. kollegiale Schulführung, pädagogischer Ethos).

Extra resources for Der informierte Verbraucher?: Das verbraucherpolitische Leitbild auf dem Prüfstand. Eine Untersuchung am Beispiel des Lebensmittelsektors

Sample text

134 128 Dierkes 1998, S. 17. Schweisfurth 2002, S. 8. 130 Dierkes 1992, S. 44. , S. 43. 132 Barben 1993, S. 6. 133 Dierkes; Marz 1998, S. 18. 134 Vgl. Eckert 2005, S. 6. 129 54 III. 135 Ihre Befolgung ist freiwillig. 136 Sie tragen entscheidend zur Motivation, zur Kommunikation und zur Koordination des Handelns des Einzelnen, von Interessengruppen als auch ganzen Gesellschaften bei. Je mehr Zustimmung die Leitbilder bei den Adressaten finden, desto größer sind die Chancen, dass sie von vielen befolgt und realisiert werden.

94 So haben beispielsweise die Interessen von Mieterschutzverbänden wenig gemein mit denen der Energieverbraucher, und schlimmstenfalls konfligieren die einzelnen Interessen diverser Verbraucherverbände miteinander oder stehen in Konkurrenz zueinander (Autofahrerverband vs. Fahrradfahrerverband). Die Unterschiedlichkeit der Mitglieder und die Gefahr konfligierender Co-Interessen überdecken schließlich das lose Band ihrer Gleichheit. Die Organisationsfähigkeit von Verbraucherschutzverbänden kann trotz ihrer Heterogenität gesteigert werden, indem sie nach Interessenschwerpunkten aufgeteilt werden.

119 In diesem Kapitel werden nun die Funktionen von Leitbildern, ihre unterschiedliche Ausgestaltung und Anwendung in der Verbraucherpolitik aus ökonomischer und juristischer Perspektive sowie das der deutschen Verbraucherpolitik zugrunde liegende Leitbild dargestellt. 1. Politische Leitbilder Leitbilder können eine originär politische Bedeutung haben, wenn sie mit dem Zweck aufgestellt werden, die Adressaten zu einem bestimmten Verhalten anzuleiten. In der Politik werden Leitbilder meist von der Regierung formuliert, wenn es darum geht, Verhaltensrichtlinien vorzugeben, die nicht oktroyiert werden können (oder sollen) und deren Nichteinhaltung nicht sanktioniert wird.

Download PDF sample

Der informierte Verbraucher?: Das verbraucherpolitische Leitbild auf dem Prüfstand. Eine Untersuchung am Beispiel des Lebensmittelsektors by Patrick Schwan


by Richard
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes