Serrurier Marseille E-books > German 8 > Carl Friedrich Gauß, Gesellschaft der Wissenschaften's Carl Friedrich Gauss Werke: Neunter Band PDF

Carl Friedrich Gauß, Gesellschaft der Wissenschaften's Carl Friedrich Gauss Werke: Neunter Band PDF

By Carl Friedrich Gauß, Gesellschaft der Wissenschaften

ISBN-10: 364292476X

ISBN-13: 9783642924767

ISBN-10: 3642924778

ISBN-13: 9783642924774

Show description

Read Online or Download Carl Friedrich Gauss Werke: Neunter Band PDF

Best german_8 books

Read e-book online Das TV-Duell in Baden-Württemberg 2011: Inhalte, PDF

TV-Debatten gehören zu den wichtigsten Ereignissen in modernen Medienwahlkämpfen. Nicht nur vor Bundestagswahlen, auch vor Landtagswahlen haben sich TV-Duelle zwischen den Spitzenkandidaten etabliert und erreichen zahlreiche Wählerinnen und Wähler. Während TV-Duelle vor Bundestagswahlen häufig untersucht werden, existieren bislang keine umfassenden Analysen von TV-Duellen vor Landtagswahlen.

Read e-book online Kristallisation und Entmischung amorpher PDF

Die Definition amorpher Festkorper erfolgt meist durch eine Be schreibung dessen, was once sie nicht sind: im Gegensatz zu kristalli nen Festkorpern besteht in amorphen Festkorpern keine raumliche periodische Anordnung der Atome. Als amorph wird eine Substanz bezeichnet, wenn ihr Elektronenbeugungsdiagramm nur einige weni ge, sehr diffuse Ringe aufweist, und die dazugehorige Atomvertei lungsfunktion (RDF) sich eindeutig von der einer feinkristallinen Probe des gleichen Stoffes unterscheidet.

Norbert Joss Axmann's Flexible Investitions- und Finanzierungspolitik PDF

Das Buch soll allen, auch mittleren und kleineren Industriebetrieben bei gleichzeitiger Klarung der betreffenden Tatbestande Mittel an die Hand geben, die unternehmerische Investitions-und Finanzierungs politik, besser, d. h. erfolgreicher und wirtschaftlicher zu gestalten. Im Rahmen einer Zusammenschau von Rentabilitat und Liquiditat, die als verschiedenartige, aber gleichwertige Hauptdeterminanten einer sinnvollen betT'ieblichen Investitions-und Finanzierungspolitik bzw.

Extra info for Carl Friedrich Gauss Werke: Neunter Band

Example text

15 I BRADLEY + - 0:'2 1,5 2,4 5,4 + - 1,4 2,9 -30,6 + 4,8 + 1,9 I PIAZZI + - 1:'1 2,0 2, 3 0,8 - 1,3 + 2,4 - 2,2 0,4 -10,8 + 7,4 + 0,1 + 2,7 5,0 + 1,1 Bezeichnung 17 25 27 28 32 36 37 38 39 40 41 42 43 P. 39 6 Draconis P. 33 P. 56 16 Draconis P. 253 P. 291 P. 310 P. 20 P. 38 I " H,,,,,", P. 120 Draconis ß I BRADLEY I PIAZZI - \ +23:'5 + 1,2 + 1,7 - 0,5 O~/7 + 8,6 2,6 2, 6 3,7 2,1 +10,3 4,9 3,0 2,9 + 0,7 2,1 1,5 IV. BREITENBESTIMMUNG DER STERNWARTE SEEBERG. Gleichzeitig mit meinen Beobachtungen in Göttingen und Altona wurden dieselben Sterne auf meine Aufforderung auch von Hrn.

Beim In. Oapitel, Resultate, ist geändert worden: S. 30 der Breitenunterschied aus den Beobachtungen des Sternes 39, für den im Original 2° 0' 58:'51 steht, in ... 58:'57, wie sich aus den Werthen von S. 27 ergibt. Der angegebene Werth des Mittels für den Breitenunterschied, S. 30, wird dadurch nicht beeinflusst. Das Gewicht des Resultats ist, wie angegeben, 213,42, wofür sich im Original 213,41 findet. S. 34 im Art. 6, Z. 8 V. , die Angabe des Originals für die Verbessenmg des Oollimationsfehlers in Göttingen: -0:'012 in +0:'012, entsprechend den 'Verthen 3:'75 auf S.

55 wiegen, das Mittelresultat um 0;02 vergrössert werden wird. tlle hier vorkommenden Zenithdistanzen nur klein sind, als eine constante Veränderung des Collimationsfehlers betrachtet werden, und wird also bei unserm Verfahren gerade eben so, wie die Theilungsfehler der bei der Bestimmung von jenem sprechenden Theilstriche, von selbst eliminirt. nitivwerth für die Polhöhe aus diesen Beobachtungen Die erwähnte trigonometrische Verbindung der beiden Sternwarten, nach den oben angeführten Dimensionen des Erdsphäroids berechnet, gibt den Breitenunterschied 35' 41';86, also mit der oben bestimmten Polhöhe von Göttingen die der Seeberger Sternwarte Diese bezieht sich auf den Dreieckspunkt, nemlich das Centrum der Axe des Mittagsfernrohrs; das Centrum der Axe des Meridiankreises liegt 1,168 Toisen, oder im Bogen O~07 südlicher; die Polhöhe des letztem Punktes ist also, aus Göttingen durch die trigonometrische Verbindung abgeleitet, = 50° 56' 5~92 oder 0';73 grösser, als aus den astronomischen Beobachtungen.

Download PDF sample

Carl Friedrich Gauss Werke: Neunter Band by Carl Friedrich Gauß, Gesellschaft der Wissenschaften


by Thomas
4.1

Rated 4.33 of 5 – based on 45 votes