Serrurier Marseille E-books > German 8 > New PDF release: Beitrag zur Anwendung von Warteschlangenmodellen beim

New PDF release: Beitrag zur Anwendung von Warteschlangenmodellen beim

By Klaus Heinz

ISBN-10: 3663004325

ISBN-13: 9783663004325

ISBN-10: 3663023451

ISBN-13: 9783663023456

Der innerbetriebliche delivery ist bei den Bemühungen, möglichst alle Rationali­ sierungsreserven im Betrieb auszuschöpfen, in die Betrachtungen einzubeziehen. Er wird zwar zu den Dienstleistungen gezählt und nicht zu den Vorgängen, die einen direkten Produktionsfortschritt erzielen, er verdient jedoch besondere Aufmerksamkeit. Denn die Kosten des innerbetrieblichen Transportes können einen erheblichen Teil der Fertigungskosten ausmachen. Es scheint daher geboten, beim shipping - wie bei den eigentlichen Produktionsvorgängen - verstärkt Rationalisierungsmaßnahmen durch­ zuführen. Der unregelmäßige delivery ist neben dem stetigen und dem fahrplanmäßigen Trans­ port die dritte typische shape der Transportausführung. Er ist vor allem durch unregel­ mäßigen Transportanfall, d. h. bedarfsweisen Einsatz der Transportmittel, und durch unregelmäßige Transportdauer gekennzeichnet. Bei der Gestaltung und Planung des innerbetrieblichen Transportes sind für die wich­ tigsten Transportvorgänge \"X"Tirtschaftlichkeitsberechnungen durchzuführen. Derartige Berechnungen bereiten beim stetigen oder fahrplanmäßigen shipping im allgemeinen keine allzu großen Schwierigkeiten. Beim unregelmäßigen shipping dagegen kann guy in der Praxis den größten Teil der auftretenden organisatorischen Fragen nicht mit den herkömmlichen Methoden lösen: guy versucht deshalb, sie auf Grund der Erfahrung und durch Improvisation zu bewältigen. Die Bemühungen um die Rationalisierung des unregelmäßigen Transportes führen zu der Aufgabe, die kostenoptimale zeitliche Ausnutzung der Transportmittel und damit deren kostenoptimale Anzahl zu bestimmen. Bei einer solchen Optimierung sind nicht nur die Kosten, die durch die Fahrzeuge und das Transportpersonal entstehen, zu be­ rücksichtigen, sondern auch die Kosten der im Produktionsablauf entstehenden Warte-, Brach-und Liegezeiten, soweit diese Zeiten durch den shipping bedingt sind.

Show description

Read Online or Download Beitrag zur Anwendung von Warteschlangenmodellen beim innerbetrieblichen Transport PDF

Best german_8 books

Marko Bachl, Frank Brettschneider, Simon Ottler's Das TV-Duell in Baden-Württemberg 2011: Inhalte, PDF

TV-Debatten gehören zu den wichtigsten Ereignissen in modernen Medienwahlkämpfen. Nicht nur vor Bundestagswahlen, auch vor Landtagswahlen haben sich TV-Duelle zwischen den Spitzenkandidaten etabliert und erreichen zahlreiche Wählerinnen und Wähler. Während TV-Duelle vor Bundestagswahlen häufig untersucht werden, existieren bislang keine umfassenden Analysen von TV-Duellen vor Landtagswahlen.

New PDF release: Kristallisation und Entmischung amorpher

Die Definition amorpher Festkorper erfolgt meist durch eine Be schreibung dessen, was once sie nicht sind: im Gegensatz zu kristalli nen Festkorpern besteht in amorphen Festkorpern keine raumliche periodische Anordnung der Atome. Als amorph wird eine Substanz bezeichnet, wenn ihr Elektronenbeugungsdiagramm nur einige weni ge, sehr diffuse Ringe aufweist, und die dazugehorige Atomvertei lungsfunktion (RDF) sich eindeutig von der einer feinkristallinen Probe des gleichen Stoffes unterscheidet.

New PDF release: Flexible Investitions- und Finanzierungspolitik

Das Buch soll allen, auch mittleren und kleineren Industriebetrieben bei gleichzeitiger Klarung der betreffenden Tatbestande Mittel an die Hand geben, die unternehmerische Investitions-und Finanzierungs politik, besser, d. h. erfolgreicher und wirtschaftlicher zu gestalten. Im Rahmen einer Zusammenschau von Rentabilitat und Liquiditat, die als verschiedenartige, aber gleichwertige Hauptdeterminanten einer sinnvollen betT'ieblichen Investitions-und Finanzierungspolitik bzw.

Additional info for Beitrag zur Anwendung von Warteschlangenmodellen beim innerbetrieblichen Transport

Sample text

Zu den Zeiten t1, t2, t3, t4, ... gehören die Wertepaare (h, t2), (t2, t3), (t3, t4), ... Wenn zwischen der Folge der Zwischenankunftszeiten keine Abhängigkeit besteht, so muß die Größe des Korrelationskoeffizienten zwischen Null und der Grenzgröße + t(S) Vt(S)2 N-2 + als zulässiger absoluter Abweichung liegen. Hierbei stellt t(S) die Integralgrenze der t-Verteilung (Student-Verteilung) mit N - 2 Freiheitsgraden bei einer gewählten statistischen Sicherheit 5 dar. N bedeutet die Zahl der Einzelwerte oder Wertepaare.

Zur weiteren Spezifizierung der Modellstruktur sind andere Besonderheiten zu untersuchen. So hat die Reihenfolge der Abfertigung großen Einfluß auf das Modell; beim vorliegenden Transportablauf werden die meisten Transporte in der Reihenfolge ihres Anfalls durchgeführt (FIFO), etwa 5% der Aufträge werden bevorzugt erledigt (Prioritäten). Kein Auftrag, der erteilt wurde, ist wieder zurückgezogen worden. Nur in wenigen Fällen werden mehrere Aufträge gleichzeitig erteilt oder erledigt (Gruppenankunft, -bedienung).

Die Koeffizienten der Funktionen sind die relativen Anteile der drei Transportarten an der Gesamtzahl N = 552. Die empirischen Verteilungskomponenten lassen sich an die zugehörigen Erlang-Verteilungen bei einer statistischen Sicherheit von 95% anpassen. Eine weitere Besonderheit liegt bei der Reihenfolge der Abfertigung vor. Nicht alle Transportaufträge werden in der Reihenfolge der Ankünfte durchgeführt, sondern etwa 13% werden vorrangig erledigt. Die Auswertung ergibt außerdem, daß im vorliegenden Ist-Zustand die mittlere Wartezeit etwa 3,8 min und die mittlere Leerzeit etwa 6,0 min beträgt.

Download PDF sample

Beitrag zur Anwendung von Warteschlangenmodellen beim innerbetrieblichen Transport by Klaus Heinz


by Christopher
4.4

Rated 4.02 of 5 – based on 31 votes